14. November 2019

Am 14. November 2019 wird der moveo-Expertendialog um 19 Uhr in der Hochschule Niederrhein Fachbereich Gesundheitswesen zu Gast sein.

In der deutschen Hochschullandschaft ist die Hochschule Niederrhein eine renommierte Bildungs- und Forschungsstätte. Mit zehn Fachbereichen, Standorten in Krefeld und Mönchengladbach und rund 14.500 Studierenden ist sie wichtiger Ansprechpartner für Unternehmen aus der Region, wenn es um das Thema Forschung und Transfer geht.

Bei unserem Netzwerkabend im November wird es inhaltlich um das Thema „Versorgung der Zukunft – Wie verändert sich die Versorgungslandkarte“ gehen. Nach einer Begrüßung durch den Dekan, Prof. Dr. Timmreck, und Frau Prof. Dr. Ackermann als inhaltliche Gastgeberin werden uns die Spezialistinnen des Fraunhofer-Instituts Kaiserslautern M. Sc. Johanna Schneider und Dr. Neele Leithäuser ein Modell zur „Standortoptimierung einer Rettungs-wache“ vorstellen. Danach erläutert uns Ingo Jakschies, Geschäftsführer des Gesundheitscampus Sauerland, den „Gesundheitscampus Balve – Ambulant statt stationär“. 

Aber natürlich kommt auch das leibliche Wohl nicht zu kurz. Denn die Hochschule Niederrhein lädt uns gern zu einem gemeinsamen Imbiss ein. Währenddessen und darüber hinaus besteht ausreichend Zeit, sich untereinander auszutauschen und zu netzwerken. 

Adresse: Hochschule Niederrhein, Fachbereich Gesundheitswesen, Gebäude H (Raum 208 (2. Stock) ist ausgeschildert),

Adresse für das Navi: Ondereyckstraße 3-5, 47805 Krefeld

Anmeldung bis zum 11.11.2019 unter info@moveo-expertendialog.de oder 0174/2 914 914.